Bedingungen

Das mindestens 90-minütige Programm mit dem sich beim Magdeburger Vakuum 2016 beworben wird, muss abendfüllend sein, aus eigener Feder stammen, schon aufgeführt worden sein und sollte dem Kleinkunstcharakter im weitesten Sinne entsprechen. Eine Altersbeschränkung gibt es nicht. Es können sich Gruppen und Solisten für diesen Preis bewerben. Die BewerberInnen müssen das 18. Lebensjahr erreicht haben.